Lu Jong - tibetisches Heilyoga

Die Übungen des Lu Jong sind Körperbewegungen, welche vor über 8000 Jahren in Tibet entstanden sind. Die Lu Jong Praxis stammt aus der Tantrayana- und Böntradition und basiert auf der tibetischen Medizin.

Tog Chöd - tibetische Schwerttechnik

Basierend auf der berühmten tibetischen Meditationstechnik des Yamantanzes, hat Tulku Lobsang durch die Kombination mit Kalachakrabewegungen die kraftvolle Technik des Tog Chöd entwickelt. Tog Chöd, das Schwert der Weisheit, ist eine Kombination aus Körperhaltungen, Bewegungen und Visualisierungen.

Yoga

Yoga bedeutet Einheit - die Einheit des Körper mit dem Bewusstsein und des Bewusstseins mit der Seele. Mit Yoga erreicht man eine Ausgeglichenheit im Alltag und die Leistungsfähigkeit für das eigene Handeln.

Pilates

Pilates ist eine sanfte, aber besonders effektive Form des Ganzkörpertrainings, das für Personen jeden Alters geeignet ist. Durch kontrollierte und fließende Bewegungen wird die Beweglichkeit gezielt positiv beeinflusst.

Fit & entspannt

Unsere Muskulatur wird häufig nicht ausgeglichen beansprucht. Der Kurs beinhaltet ein Kräftigungsprogramm für den ganzen Körper mit Elementen aus Pilates und Rückengymnastik. Dabei wird auf funktionelles, rückengerechtes Üben geachtet. Handgeräte wie Hanteln, Ball und Theraband sorgen für Abwechslung. Zum Inhalt dieser Stunde gehört eine Aufwärmphase sowie eine Entspannungseinheit zum Abschluss.